0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelzopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
1218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.218 kcal(58 %)
Protein13 g(13 %)
Fett77 g(66 %)
Kohlenhydrate120 g(80 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium509 mg(13 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren49,1 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin200 mg
Zucker gesamt56 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
225 g
Blätterteig , tiefgefroren
175 g
Äpfel , geschält und in Scheiben geschnitten
25 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigApfelZuckerMilch

Zubereitungsschritte

1.

Den Teig zu einem Rechteck mit 30x20 cm ausrollen. Zwei Drittel des Teiges für den Boden verwenden. Dann die Äpfel darauf verteilen und mit Zucker bestreuen, dann mit dem anderen Teigdrittel einen Zopf formen. Dazu den Teig in drei längliche Streifen schneiden. Nun mit dem fertigen Zopf die Apfelmasse bedecken, den Teigboden am Rande hochziehen, so dass die Äpfel vom Teig eingehüllt sind. Die Zopfoberfläche mit Milch einpinseln und den Zopf auf das gefettete Backblech geben. Das Backblech auf Schiebeleiste 4 in den vorgeheizten Ofen schieben, die konventionelle Stufe auf 200°C einstellen und ca. 25 Min. backen.