0

Apple Pie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apple Pie
1355
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 10 min
Fertig
Nährwerte
Fett62,74 g
gesättigte Fettsäuren37,5 g
Eiweiß / Protein18,25 g
Ballaststoffe8,88 g
zugesetzter Zucker47,25 g
Kalorien1.355
1 Stücke enthält
Brennwert1.355
Eiweiß/Protein/g18,25
Fett/g62,74
gesättigte Fettsäuren/g37,5
Kohlenhydrate/g191,82
zugesetzter Zucker/g47,25
Ballaststoffe/g8,88
Cholesterin/mg158,81
Vitamin A/mg533,78
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg2,36
Vitamin B₁/mg0,44
Vitamin B₂/mg0,42
Niacin/mg3,9
Vitamin B₆/mg0,15
Folsäure/μg12,93
Pantothensäure/mg0,3
Biotin/μg4,31
Vitamin B₁₂/μg0,13
Vitamin C/mg15,91
Kalium/mg768,57
Kalzium/mg133,94
Magnesium/mg20,11
Eisen/mg5,06
Zink/mg0,24

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 8 Stücke
Für den Teig
300 g
1 TL
175 g
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
5
große Backäpfel z. B. Boskop, Elstar, Jonagold
125 g
30 g
1 TL
½ TL
Muskat frisch gerieben
1 Prise
20 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Mehl und Salz und eine große Schüssel geben. Die Butter in Würfel schneiden, zum Mehl geben und alles mit einer Gabel oder einer Teigkarte zu Bröseln vermengen. 4-5 EL kaltes Wasser zufügen und zu einem festen, geschmeidigen Teig verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Kugel formen, halbieren und jeweils in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
Schritt 2/5
Währenddessen für die Füllung die Äpfel schälen und vierteln. Das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Scheiben schneiden. 100 g Zucker mit dem Mehl, Zimt, Muskat und Salz vermengen und die Äpfel untermischen.
Schritt 3/5
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Schritt 4/5
Beide Teigstücke auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Pieform ausrollen. Ungleichmäßige Ränder abschneiden und die Form mit einem Teigkreis auslegen. Den Boden und den Rand leicht andrücken. Die Äpfel einfüllen und gleichmäßig verteilen. Die Butter in Flöckchen darauf streuen und den Teigdeckel darauf legen. Den Rand andrücken und am besten mit einem Kochlöffelstiel typisch geriffelt formen. Den Deckel 5-6 mal einritzen und mit den nach Belieben geformten Teigresten, wie zum Beispiel Blättern, verzieren. Mit dem übrigen Zucker bestreuen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
Schritt 5/5
Vor dem Servieren auf einem Gitter auskühlen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

AEG Ergorapido CX7-2-I360 ANIMAL beutel- & kabelloser 2in1 Akku-Handstaubsauger inkl. zusätzlicher Elektrosaugbürste, Rot
VON AMAZON
Preis: 389,95 €
199,00 €
Läuft ab in:
VINENCO Weinkühler Set + Edelstahl-Stopper & Folienschneider
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Philips GC6704/30 Fast CareCompact Dampfbügelstation, 2400 W, 1,3 L, Dampfstoß 200 g, weiß/lila
VON AMAZON
Preis: 139,99 €
79,17 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages