Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Aprikosen-Charlotte mit Nougat

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Aprikosen-Charlotte mit Nougat
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
594
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
8 Blätter
weiße Gelatine
1 Dose
150 g
2 EL
Saft und abgeriebene Schale von 1 Zitronen
375 ml
1 Päckchen
50 g
16
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GelatineAprikoseMascarponeZuckerZitroneSchlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine einweichen. Aprikosen abtropfen lassen. Einige beiseite legen. Aprikosen pürieren. Mascarpone mit Zucker, Zitronensaft und -schale sowie dem Aprikosenpüree verrühren. Gelatine auflösen und unterrühren. Kurz kühl stellen.

2.

1/4 l Sahne steif schlagen, Vanillinzucker zufügen und unter die Aprikosenmasse heben. Nussnougat würfeln und unterziehen.

3.

Den Boden und den Rand einer Puddingform (ca. 1 l Inhalt) mit zurechtgeschnittenen Löffelbiskuits auslegen. Creme einfüllen. Fest werden lassen.

4.

Restliche Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel füllen. Die Charlotte stürzen. Mit Sahnetupfen und Aprikosenspalten garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert594 kcal(28 %)
Protein12,3 g(13 %)
Fett43,9 g(38 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar