Aprikosen-Fruchtcreme mit Lavendel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Fruchtcreme mit Lavendel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
167
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien167 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium560 mg(14 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Aprikosen
80 g Zucker
3 EL getrocknete Lavendelblüten
2 Prise Muskatpulver
Lavendelblüten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseZuckerLavendelblütenLavendelblüten

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen waschen, entkernen und klein schneiden. Mit dem Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen, die Lavendelblüten dazugeben und bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Muskat würzen.
2.
Den Inhalt des Topfes durch ein feines Sieb streichen, in Gläser umfüllen und im Kühlschrank zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen. Zum Servieren mit Lavendelblüten verzieren.