Aprikosen-Himbeer-Tartelettes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Himbeer-Tartelettes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
468
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien468 kcal(22 %)
Protein7 g(7 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium458 mg(11 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt33 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Für den Teig
50 g
100 ml
50 g
300 g
200 g
100 g
1
Butter für die Förmchen
Für den Belag
200 g
2
50 g
15
reife Aprikosen
120 g
150 g
frische, reife Himbeeren
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButtersaure SahneHimbeereOrangensaftZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die getrockneten Aprikosen klein schneiden, im Orangensaft ca. 10 Minuten einweichen und mit den geschälten und fein geriebenen Möhren im Mixer zerkleinern. Das Mehl mit der Butter, dem Zucker, dem Ei und der Aprikosen-Möhren-Mischung zu einem Teig kneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3.

Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ca. 0,5 cm dünn ausrollen und 12 Kreise (á ca. 10 cm Ø) ausstechen. Gebutterte Tarteletteförmchen damit auskleiden und einen Rand hochziehen.

4.

Die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.

5.

Den Schmand mit den Eiern und dem Zucker verrühren und auf den Teigböden verstreichen. Die Aprikosen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

6.

Die Konfitüre in einem Topf leicht erwärmen durch ein Sieb streichen und die noch warmen Törtchen damit überziehen. Mit Himbeeren und Minze garniert servieren.