0

Aprikosen-Himbeer-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Himbeer-Torte
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 15 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stück
Für den Biskuit
2
Eier (Größe M)
75 g
3 EL
heißes Wasser
80 g
50 g
1 gestr. TL
2 TL
Für die Füllung
500 g
8 Blätter
weiße Gelatine
250 g
500 g
Speisequark 20 % Fett i. Tr.
50 g
Saft von 1/2 Zitronen
200 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/10

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 1/3 des Zuckers einrieseln lassen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/10

Eigelb mit restlichem Zucker und dem heißen Wasser cremig aufschlagen. Eischnee darauf geben. Mehl mit Stärke, Backpulver und Kakao mischen und darüber sieben. Alles mit einem Schneebesen locker unterziehen.

Schritt 3/10

Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2) ca. 20-25 Minuten backen. Tortenboden auskühlen lassen.

Schritt 4/10

Aprikosen kreuzweise einritzen, ca. 1-2 Minuten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Aprikosen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Ca. 1/3 zum Garnieren abnehmen und abgedeckt beiseite stellen.

Schritt 5/10

Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Quark mit Zucker und Himbeerpüree verrühren. Zitronensaft erhitzen.

Schritt 6/10

Gelatine ausdrücken und in dem Zitronensaft auflösen. Ca. 1-2 EL Quarkmasse zugeben und verrühren, dann unter die übrige Quarkmasse rühren. Kurz kühl stellen, bis die Masse beginnt zu gelieren.

Schritt 7/10

Boden aus der Form lösen und auf eine Platte setzen. Einen Deckel abschneiden, um den Tortenboden zu begradigen. Den Deckel in Stücke schneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring schließen.

Schritt 8/10

Sahne steif schlagen und unter die Quark-Himbeer-Creme ziehen. Ca. 3-4 EL Creme auf dem Tortenboden verstreichen, die Hälfte der Aprikosen und die Hälfte der Biskuitstücke darauf geben und leicht in die Creme drücken.

Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 9/10

Ca. 4 EL Creme darauf verstreichen, übrige Aprikosen und übrige Biskuitstücke in die Creme drücken. Die restliche Creme darauf verstreichen. Mit den beiseite gelegten Aprikosen garnieren.

Schritt 10/10

Torte ca. 2-3 Stunden kühl stellen. Tortenring vorsichtig abnehmen und die Torte auf eine Tortenplatte setzen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Weltkarte zum Rubbeln - Kratze Orte ab, an die du reist! - Kartografische Details - 84,1cm (B) x 59,4 cm (H)
VON AMAZON
14,37 €
Läuft ab in:
Braun BNC016BK Vertical-Alignment-LCD-Wecker, Schwarz
VON AMAZON
Preis: 59,95 €
42,74 €
Läuft ab in:
Brunner Campingartikel Lunchbox Platz 16 VPE-Antislip
VON AMAZON
52,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages