Aprikosen-Mohntorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Mohntorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert294 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
3
Eier (Größe M)
60 g
40 g
gemahlener Mohn
60 g
50 g
1 TL
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
Fett für die Form
Mehl für die Form
Außerdem
425 ml
Aprikosen (1 Dose)
600 g
Schlagsahne (3 Becher)
2 Päckchen
20 g
Blättchen

Zubereitungsschritte

1.
Eier, 1 EL warmes Wasser und Zucker weißschaumig aufschlagen. Mohn (1 Esslöffel zurückbehalten), Mehl, Stärke, Backpulver und Zitronenschale mischen und unter die Eimasse heben. Eine Herz-Backform (1 l Inhalt) fetten und mit Mehl ausstreuen. Biskuitmasse hineingeben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad, Gasherd: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 20 Minuten backen. Biskuit in der Form etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.
2.
Aprikosen abgießen und gut abtropfen lassen. Sahne und Vanillin-Zucker sehr steif schlagen. Biskuitherz einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Herzboden mit Aprikosen belegen (ca. 6 Stück zum Verzieren zurückbehalten). Mit Sahne bestreichen. Oberen Herzboden darauf legen und etwas andrücken. Torte rundum mit Sahne einstreichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und als Tupfen auf die Torte spritzen.
3.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auskühlen lassen. Tortenrand damit bestreuen. Aus den restlichen Aprikosen mit einem Plätzchenausstecher kleine Herzen ausstechen. Torte mit den Aprikosenherzen, dem übrigen Mohn und Melisseblättchen verzieren.

Video Tipps

Wie Sie Schlagsahne am besten unter eine Creme heben