Aprikosen-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium521 mg(13 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
8
Zutaten
400 g
24
getrocknete Aprikosen
100 ml
100 g
2 EL
1 EL
Mehl für die Arbeitsfläche
4 EL
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Aprikosen in Apfelsaft einweichen.
3.
Den Schmand mit dem Zucker, Zitronensaft und Puddingpulver verrühren.
4.
Den Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und in ca. 8 Quadrate (8 cm Seitenlänge) schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mittig etwas von dem Schamnd verstreichen und mit 3 Aprikosenhälften belegen. Mit Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten goldgelb backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandelblättchen darauf verstreuen und mitbacken.
5.
Die Stückchen herausnehmen und abkühlen lassen. Auf einer Platte angerichtet servieren.
Schlagwörter