Aprikosen-Trifle mit Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Trifle mit Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
544
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien544 kcal(26 %)
Protein14 g(14 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K27,2 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium679 mg(17 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Für die Knusperflocken
2 EL
2 EL
Malzsirup
1 EL
150 g
80 g
gehackte Mandelkerne
1 EL
Für das Kompott
300 g
frische, reife Aprikosen
80 g
150 ml
trockener Weißwein
1
Außerdem
300 g

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Das Öl mit dem Malzsirup und Honig in einer großen Pfanne erhitzen, bis die Mischung dünnflüssig wird. Die Haferflocken, Mandeln und Sesam unterrühren, die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 25-30 Minuten rösten, dabei immer wieder wenden, damit die Nüsse gleichmäßig geröstet werden. Herausnehmen, abkühlen lassen und anschließend zerkrümeln.

3.

In einem luftdicht verschlossenen Gefäß halten sich die Knusperflocken einige Tage.

4.

Für das Kompott die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zucker, Wein und der Zimtstange in einem Topf zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Zimtstange entfernen, das Kompott grob pürieren, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

5.

Zum Servieren in 4 Dessertgläser jeweils 1 EL Kompott geben, je 2 EL Joghurt darauf verteilen und mit der Hälfte der Knusperflocken bestreuen. Diesen Vorgang wiederholen, dabei mit den Knusperflocken abschließen und sofort servieren.