Aprikosenkekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
53
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien53 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium56 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
40
Zutaten
400 g getrocknete Aprikosen
80 g Zucker
2 EL Orangenmarmelade
250 g Marzipanrohmasse
50 g Puderzucker
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseMarzipanrohmasseZuckerOrangenmarmelade

Zubereitungsschritte

1.
Die getrockneten Aprikosen sehr fein hacken. Zucker und Orangenmarmelade zugeben und alles gut verrühren.
2.
Marzipanrohmasse und Puderzucker verkneten und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ca. 5 mm dick zu einem Rechteck (40 x 10 cm) ausrollen. Die Aprikosenmasse zu einer dicken Rolle, in der Länge des Rechtecks, formen und in Marzipan einrollen. Dabei etwas festdrücken. Mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Taler schneiden. Mit Puderzucker bestaubt servieren.