0

Aprikosenklöße

Aprikosenklöße
0
Drucken
1 h
Zubereitung
1 h 12 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
650 g Kartoffeln mehlig kochend
Salz
1 Päckchen Vanillezucker
60 g Mehl
60 g Grieß
4 EL weiche Butter
1 Eigelb
8 Aprikosen
8 Stücke Würfelzucker
Außerdem:
4 EL Butter
100 g Semmelbrösel
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
2 EL Zucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen, abgießen, abgießen, pellen und durch die Presse in eine Schüssel drücken. Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen.
Schritt 2/5
1 Prise Salz mit dem Vanillezucker, dem Mehl und dem Grieß zu den Kartoffeln geben und untermischen. Die weiche Butter und das Eigelb mit den Händen unterkneten, falls nötig noch etwas Mehl unterkneten.
Schritt 3/5
Den Teig in 8 Stücke teilen und jeweils zu einer Kugel formen. Die Aprikosen waschen, an einer Seite aufschneiden und die Steine heraus lösen, je 1 Stück Würfelzucker einstecken. Die Teigkugeln etwas flach drücken und die Aprikosen damit umhüllen und Knödel formen.
Schritt 4/5
In einem großen Topf reichlich leicht gesalzenes Wasser aufkochen, Knödel hineingeben und im nunmehr simmernden Wasser ca. 10-12 Min. gar ziehen lassen. Dann mit der Schaumkelle heraus nehmen.
Schritt 5/5
Butter in einer Pfanne erhitzen und Semmelbrösel mit Zimt und Zucker goldbraun rösten. Die fertigen Marillenknödel in den Butterbröseln wenden und sofort mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Fissler 610-000-11-770/0 Vitavit Comfort Ersatz Deckelstiel, Kunststoff, schwarz, 11.5 x 21.0 x 4 cm
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
27,99 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: InterDesign Classico Krawattenhalter, Bügel aus verchromtem Metall mit 14 Haken für Gürtel und Krawatten, silberfarben und mehr
VON AMAZON
Preis: 6,99 €
5,59 €
Läuft ab in:
Prym Rollmaßband 300 cm 1 St
VON AMAZON
6,67 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages