Aprikosenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
689
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien689 kcal(33 %)
Protein13 g(13 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin17,3 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium708 mg(18 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren15,8 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin240 mg
Zucker gesamt64 g

Zutaten

für
6
Zutaten
160 g Butter
300 g Puderzucker
1 Packung Backpulver
5 Eier
300 g Weizen-Vollkornmehl
1 kg Aprikosen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseWeizen-VollkornmehlButterEi

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Puderzucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Eischnee unterheben.
2.
Backblech mit Butter bestreichen. Teigmasse auf dem Backblech verteilen.
3.
Die entsteinten und geviertelten Aprikosen darüber legen.
4.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 C 25-30 Min backen.
5.
Mit Puderzucker bestäuben.