Aprikosenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
1932
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert1.932 kcal(92 %)
Protein35 g(36 %)
Fett115 g(99 %)
Kohlenhydrate183 g(122 %)
Ballaststoffe15,7 g(52 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E23,2 mg(193 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.581 mg(40 %)
Calcium177 mg(18 %)
Magnesium207 mg(69 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren55,2 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin413 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g
30 g
1 Prise
40 g
weiche Butter
1
1 EL
saure Sahne oder Joghurt
Fett für die Form
Backpapier getrocknete Hülsenfrüchte; zum Blindbacken
300 g
frische Aprikosen
1 EL
50 g
1 EL
40 g
½ Päckchen
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Zucker, Salz, Butter, Eigelb und saure Sahne zu einem festen Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.
2.
Den Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die gefettete Form einschließlich Rand damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backpapier in Formgrösse zurechtschneiden und mit Hülsenfrüchten auffüllen. Den Teig im vorgeheizten Backofen (220°) 15 - 20 Minuten blind backen.
3.
Herausnehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und den Tortenboden in der Form abkühlen lassen.
4.
Die Aprikosen waschen, enteinen, mit Zucker und knapp mit Wasser bedeckt
5.
2 - 3 Minuten kochen, abkühlen und abtropfen lassen. Den Saft aufheben.
6.
Marzipan und Aprikosenkonfitüre in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Mandelblättchen im Blitzhacker ein zerkleinern, zufügen, alles zu einer Paste verkneten und den Boden damit bestreichen.
7.
Restliche Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen.
8.
Den Tortenhoden mit den Aprikosen belegen. 125 ml Aprikosensaft abmessen. Tortengusspulver in einen Topf geben, Saft und Likör unterrühren, aufkochen und über den Früchten verteilen. Mandeln am Tortenrand aufstreuen.