Aprikosenkuchen als Sonne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkuchen als Sonne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
21464
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien21.464 kcal(1.022 %)
Protein360 g(367 %)
Fett704 g(607 %)
Kohlenhydrate3.123 g(2.082 %)
zugesetzter Zucker180 g(720 %)
Ballaststoffe481,8 g(1.606 %)
Automatic
Vitamin A86 mg(10.750 %)
Vitamin D8,9 μg(45 %)
Vitamin E175,7 mg(1.464 %)
Vitamin K952,2 μg(1.587 %)
Vitamin B₁12,9 mg(1.290 %)
Vitamin B₂17,7 mg(1.609 %)
Niacin309 mg(2.575 %)
Vitamin B₆21,7 mg(1.550 %)
Folsäure1.348 μg(449 %)
Pantothensäure90,3 mg(1.505 %)
Biotin331,5 μg(737 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C2.824 mg(2.973 %)
Kalium85.865 mg(2.147 %)
Calcium5.599 mg(560 %)
Magnesium2.942 mg(981 %)
Eisen203,6 mg(1.357 %)
Jod930 μg(465 %)
Zink37,8 mg(473 %)
gesättigte Fettsäuren421,6 g
Harnsäure6.216 mg
Cholesterin2.097 mg
Zucker gesamt2.538 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für die, Sonnenstrahlen’
4 Platten
1
Für den Tortenboden
150 g
50 g
Amarettini ital. Mandelkekse
100 g
weiche Butter
Für den Belag
3 Blätter
weiße Gelatine
400 g
4 EL
2 EL
Orangenlikör oder -saft
100 ml
600
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig in ca. 20 strahlenförmige, lange Dreiecke schneiden und auf ein Blech mit Backpapier legen, mit Wasser verquirltes Eigelb darüberpinseln und in ca. 15 Min. im vorgeheizten Backofen (200°) goldgelb backen.
2.
Beide Kekssorten mit dem Nudelholz zerkleinern, mit Butter vermischen und auf dem Boden der Springform flachdrücken.
3.
Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und in erwärmtem Orangenlikör (oder -saft) auflösen. Mascarpone mit Zucker verrühren und die Gelatine einrühren, dann steifgeschlagene Sahne unterheben.
4.
Die Creme auf dem Tortenboden verteilen und glattstreichen.
5.
Aprikosen halbierten, entsteinen und längs in Spalten schneiden. Die Spalten auf die Mascarponecreme kreisförmig aufstecken und den belegten Boden kühl stellen.
6.
Vor dem Servieren die Konfitüre leicht erwärmen und die Aprikosen damit bestreichen.
7.
Die Torte mit den Sonnenstrahlen auf eine grosse Platte setzen.