0

Aprikosenkuchen mit Pistazien und Kokos

Rezeptautor: EAT SMARTER
Aprikosenkuchen mit Pistazien und Kokos
0
Drucken
40 min
Zubereitung
3 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech
500 g
1 Tütchen
40 g
¼ l
2
50 g
flüssige Butter
800 g
reife Aprikosen
4 EL
gehackte Pistazien
4 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben. Zwei Drittel des Mehles in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, Hefe in die Mitte geben und eine Prise Zucker zufügen. 3 EL Milch angießen und mit Hefe und etwas Milch verrühren. Den Vorteig ca. 20 Minuten gehen lassen. Eier, Butter, restliche Milch, Mehl und Zucker zufügen. Alles gut mit dem elektrischen Rührgerät verkneten, zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
Schritt 2/3
Aprikosen überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in Würfel schneiden.
Schritt 3/3
Backblech mit Backpapier auslegen, Teig auf bemehlter Arbeitsfläche mit den Händen nochmals durchkneten und auf das Format des Backblechs ausrollen. Teig auf das Blech legen, nochmals zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Aprikosen auf dem Teig verteilen und etwas andrücken. Aprikosenkuchen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen, abkühlen lassen. Zum Servieren mit Pistazien und Kokosflocken bestreuen und in Stücke schneiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
SodaStream 2260525 gasare Flasche (Pack von 3 x 1 Liter
VON AMAZON
17,16 €
Läuft ab in:
Premier Housewares Flexible Schneidebretter 5 Stück
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages