Aprikosentarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosentarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium218 mg(5 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g Mehl
100 g Zucker
125 g weiche Butter
2 Eigelbe
Salz
60 g Mandelkerne
2 EL Rum
600 g Aprikosen
2 EL Aprikosenkonfitüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseButterZuckerMandelkernSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel geben. Zucker, Butter, Eigelbe und 1 Prise Salz rasch zu einem Teig verkneten und 30 Min. kalt stellen. Mandelkerne in Rum einweichen. Teig zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie ausrollen, die gefettete Form damit auslegen und dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
2.
Aprikosen häuten, entkernen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Dachziegelartig auf den Teigboden legen. Die Mandeln darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 40 Min. backen. Aprikosenkonfitüre erwärmen und den Kuchen damit bestreichen.