0

Aprikosentrüffel

Aprikosentrüffel
0
Drucken
3 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 55 Stück
150 g
150 g
l
2 EL
20 g
150 g
Aprikosen getrocknet
3 EL
Aprikosenbranntwein
150 g
Pistazien gemahlen
100 g
Pinie gehackt
300 g
Zartbitterkuvertüre zum Überziehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die beiden Kuvertüren mit einem Messer grob hacken. Die Sahne bei kleiner Flamme erhitzen bis sie fast kocht. Kuvertüre, Butter und Palmin in die Sahne geben und unter Rühren langsam schmelzen lassen. Anschließend die Masse etwas abkühlen und im Kühlschrank ca. 2 Std. abkühlen lassen.
Schritt 2/3
Die getrockneten Aprikosen in feine Würfel schneiden, mit dem Branntwein beträufeln und ca. 30 Min. ziehen lassen. Die Aprikosen mit dem Branntwein pürieren und unter die erkaltete Schoko-Sahne-Masse ziehen, so viele gemahlene Pistazien untermengen bis eine formbare Masse entsteht.
Schritt 3/3
Die restliche Kuvertüre überm Wasserbad langsam schmelzen und die Pralinen kurz eintauchen, auf ein Backpapier zum Trocknen legen und mit den gehackten Pistazien bestreuen, trocknen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, stapelbare Aufbewahrungsboxen 'Top Box', mit Deckel und Kl
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
38,16 €
Läuft ab in:
IRIS, stapelbare Aufbewahrungsboxen 'Top Box', mit Deckel und Kl
VON AMAZON
Preis: 53,99 €
41,04 €
Läuft ab in:
IRIS, stapelbare Aufbewahrungsboxen 'Top Box', mit Deckel und Kl
VON AMAZON
Preis: 37,99 €
28,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages