Arme Ritter mit Zwetschgen nach französischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Arme Ritter mit Zwetschgen nach französischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
898
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien898 kcal(43 %)
Protein21 g(21 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium477 mg(12 %)
Calcium233 mg(23 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren28,3 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin328 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
altbackene, weiche Brötchen
200 g
Pflaumenmus Pflaumenmus
500 ml
70 g
4
Zum Ausbacken
150 g
Zum Bestreuen
2 EL
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchPflaumenmusButterschmalzMehlZuckerBrötchen
Produktempfehlung
Wer Zeit sparen möchte, kann auch statt der Semmeln Toastbrot nehmen. Es schmeckt auch sehr gut mit Vollkorntoastbrot.

Zubereitungsschritte

1.
Die Rinde von den Semmeln abreiben. Jede Semmel in 6 Scheiben schneiden. Auf eine Scheibe Zwetschgenmus streichen, eine weitere Scheibe darauf legen. Die Schnitten in Milch tauchen, auf eine Platte legen und 15 Minuten durchziehen lassen.
2.
Aus Mehl, Eiern, 1 Prise Salz und etwas Milch einen Teig rühren. Das Butterschmalz erhitzen, dann jeweils 2-3 Bavesen durch den Teig ziehen, etwas abtropfen lassen und im heißen Fett schwimmend von jeder Seite goldbraun backen. Die Bavesen auf Küchenpapier entfetten und mit Zimt-Zucker bestreut servieren.