Aromatischer Weinbrandlikör

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Aromatischer Weinbrandlikör
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
3
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium0 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
700
Zutaten
1 unbehandelte Orange
1 Vanilleschote
1 Stück Zimtrinde
30 g schwarzer Tee
400 ml Weinbrand
230 g brauner Kandis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KandisTeeOrangeVanilleschoteZimtrinde
Produktempfehlung
Hält sich gut verschlossen mindestens 1/2 Jahr.

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale der Orange dünn abschneiden, sodass möglichst keine weiße Haut daran ist. Die Schale anschließend in Streifen schneiden und in ein großes, gut verschließbares Glas geben. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark ausschaben. Das Mark samt der Schote, dem Zimt und dem Tee zur Orangenschale in das Glas geben. Mit 125 ml Weinbrand und 125 ml Wasser auffüllen. Das Glas verschließen und gut durchschütteln. 1 Woche ziehen lassen, dabei jeden Tag 1 x gut schütteln.
2.
Den Kandis mit 125 ml Wasser erhitzen und sprudelnd kochen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Abkühlen lassen. Den Liköransatz durch ein Sieb gießen und abmessen. Falls nötig mit etwas Wasser auf 250 ml auffüllen.
3.
Den Liköransatz mit der Zuckerlösung und dem übrigen Weinbrand zurück in das Glas füllen, verschließen und wiederum gut schütteln. Nochmals 1 Woche unter täglichem Schütteln ziehen lassen.
4.
Anschließend den fertigen Likör in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und nach Belieben schön dekoriert verschenken.