0

Aroniabeeren-Schokoküchlein

Aroniabeeren-Schokoküchlein
0
Drucken
45 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Stück
Für die Beeren
150 g
Aroniabeere oder schwarze JohannisbeerenErhältlich unter
4 EL
4 EL
50 g
Für den Teig
Butter für die Form
Mehl für die Form
100 g
2
1 Prise
125 g
125 g
175 g
1 TL
60 ml
Zum Verzieren
150 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Beeren abbrausen, verlesen und trocken tupfen. Den Apfelsaft mit dem Rum und dem Zucker aufkochen lassen. Sirupartig einköcheln, die Beeren zugeben und 4-5 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen und auskühlen lassen.
Schritt 2/5
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Mulden des Mini-Gugelhupfbackblechs ausbuttern und bemehlen.
Schritt 3/5
Für den Teig die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Nach und nach die Eigelbe zugeben und schaumig rühren. Die Schokolade unterziehen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischt zugeben und mit der Milch unterrühren. Den Eischnee unterheben und etwa die Hälfte vom Teig in die Förmchen füllen. Die Beeren darauf verteilen (dabei den Rand möglichst frei lassen) und mit dem übrigen Teig bedecken. Im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe).
Schritt 4/5
Die Küchlein aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Vorsichtig aus den Förmchen lösen und vollständig auskühlen lassen.
Schritt 5/5
Zum Verzieren die Kuvertüre hacken und schmelzen lassen. Über die Kuchen träufeln und fest werden lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages