Artischocke mit Kabeljausalat gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocke mit Kabeljausalat gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein25 g(26 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe33,2 g(111 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure228 μg(76 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.485 mg(37 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod241 μg(121 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure352 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Artischocken
2 EL Weißweinessig
3 EL Zitronensaft
Salz
2 Kabeljaufilets
1 EL Distelöl
¼ gelbe Paprikaschote
¼ rote Paprikaschote
½ Stange Staudensellerie
2 EL gemischte gehackte Kräuter
Zucker
Pfeffer
4 EL Olivenöl extra vergine
1 Msp. Senf
Basilikum zum Anrichten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
In einem Topf etwa 1 l Wasser mit 1 TL Salz und dem Essig zum Kochen bringen. Die Artischockenböden auslösen und sofort in den kochenden Sud geben, darin bissfest garen, dann herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Staudensellerie sowie rote und gelbe Paprika putzen und alles sehr fein würfeln. 2 EL Zitronensaft mit Senf, Salz, Pfeffer, Kräutern und dem Olivenöl verrühren und das feingewürfelte Gemüse damit marinieren.
3.
Kabeljau mit Zitronensaft beträufeln, 5-10 Minuten ziehen lassen, dann trocken tupfen. Das Distelöl in einer Pfanne erhitzen, den Fisch salzen und in der Pfanne von beiden Seiten je nach Dicke der Filets etwa 4 Minuten braten, ohne dass der Fisch dabei Farbe nimmt. Herausnehmen und abkühlen lassen, dann in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden.
4.
Fisch und Gemüse behutsam vermischen und auf den abgekühlten Artischockenböden anrichten. Mit Basilikumblättern garnieren.