Artischocken-Pizzette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Artischocken-Pizzette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
393
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien393 kcal(19 %)
Protein13 g(13 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium207 mg(5 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
½ Würfel
frische Hefe 21 g
500 g
1 TL
1 TL
50 ml
250 g
150 g
schwarze Oliven entsteint
2 Handvoll
250 g
Mehl zum Arbeiten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe zerbröckeln und mit ein wenig lauwarmem Wasser (3-4 EL) glatt rühren. Das Mehl in einer Schüssel mit der angerührten Hefe, dem Zucker, Salz, 2-3 EL Öl und ca. 200 ml lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr am Schüsselrand klebt. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.
2.
Den Grill anheizen.
3.
Die Artischocken und die Oliven in einem Sieb abtropfen lassen. Die Artischocken vierteln, die Oliven in Ringe schneiden. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, ca. 1 Hand voll Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Rest für die Garnitur beiseite legen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten und in 8 Stücke teilen. Mit dem Nudelholz zu kleinen Pizzafladen ausrollen und mit der Hälfte des übrigen Öls bepinseln. Unter Wenden ca. 10 Minuten grillen. Die Teigfladen vom Grill nehmen, mit dem restlichen Öl bestreichen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und die Pizzen damit belegen. Die Oliven, Artischocken und das Basilkum darauf verteilen und mit etwas Pizzagewürz übermahlen. Nochmals auf den Grill legen (evtl. den Deckel aufsetzen), bis der Käse geschmolzen ist. Mit dem Basilikum auf einem Holzbrett anrichten.