print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Asia-Nudeln mit Garnelen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Asia-Nudeln mit Garnelen
Health Score:
Health Score
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
311
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert311 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K100,7 μg(168 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin30,6 μg(68 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium161 mg(4 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure265 mg
Cholesterin68 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
200 g
Shrimps küchenfertig
Paprikaschote je 1 kleine rote und grüne
1
frische rote Chilischote
1 Stück
Ingwer ca. 4 cm groß
4 EL
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 Msp.
2 EL
1
1 EL
2 Zweige
1 Zweig
frisches Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GlasnudelnPaprikaschoteChilischoteIngwerÖlSalz

Zubereitungsschritte

1.
Paprika- und Chilischote waschen, putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und ebenfalls fein würfeln.
2.
Das Gemüse und die Shrimps in heissem Öl kurz und scharf anbraten, mit Fischfond aufgiessen und ca. 4 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Sojasauce, Austernsauce und Limettensaft abschmecken. Minze und Basilikum waschen und trocknen. Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergiessen, 6 Min. quellen lassen, dann abgiessen, mit warmem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Nudeln mit der Garnelensauce vermengen. Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden. Nudeln mit Zitronenmelisse und Basilikumblättern garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schreiben Sie den ersten Kommentar