Asia-Nudeln mit Garnelen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Asia-Nudeln mit Garnelen

Asia-Nudeln mit Garnelen - Holen Sie sich im Handumdrehen Fernost-Aroma auf den Teller!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien611 kcal(29 %)
Protein32 g(33 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium596 mg(15 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure211 mg
Cholesterin169 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium575 mg(14 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin169 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g breite Reisnudeln
Salz
500 g Garnelen (geschält und entdarmt)
2 Knoblauchzehen
50 g Erdnusskern
1 rote Chilischote
4 Stiele Koriander
Limetten
1 EL Erdnussöl
10 g brauner Zucker (1 TL)
4 EL süß-scharfe Chilisauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Reisnudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

2.

Inzwischen Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Erdnüsse grob hacken. Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. 1 Limette auspressen, die andere Limette heiß abspülen und in 4 Spalten schneiden.

3.

Öl in einem Wok erhitzen. Garnelen darin bei starker Hitze rundherum ca. 2 Minuten scharf anbraten.

4.

Knoblauch, Erdnüsse, Chili und Zucker zu den Garnelen geben, 1 Minute mitbraten.

5.

Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und zu den Garnelen geben. Alles gut mischen und zusammen etwa 1 Minute unter Rühren braten.

6.

Koriander, Chilisauce und Limettensaft zu den Nudeln und Garnelen in den Wok geben und salzen. Alle Zutaten auf 4 Teller verteilen und mit Limettenspalten garnieren.