Asia-Nudeln mit Pak Choy, Chiliringen und Erdnüssen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Asia-Nudeln mit Pak Choy, Chiliringen und Erdnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
546
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien546 kcal(26 %)
Protein20 g(20 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K80,3 μg(134 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium602 mg(15 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Mie-Nudel
100 g Zuckerschoten
1 Pak Choi
2 Frühlingszwiebeln
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
1 TL frisch geriebener Ingwer
3 EL Erdnussöl
2 EL Reiswein
helle Sojasauce
1 Handvoll Thai-Basilikum
1 EL Limettensaft
zum Garnieren
50 g gehackte Erdnusskern
Chiliflocken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsangabe garen. Anschließend abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Zuckerschoten waschen und schräg halbieren. Den Paksoi waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Die Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Zusammen mit der Zwiebel, Ingwer und Knoblauch in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Die Frühlingszwiebeln mit den Zuckerschoten und dem Paksoi zugeben und alles unter Rühren 3-4 Minuten braten. Zwischenzeitlich den Reiswein und etwas Sojasauce zufügen.
3.
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mit den Nudeln zum Gemüse geben und unter Rühren kurz mitbraten.
4.
Mit Limettensaft und Sojasauce abschmecken. Mit Erdnüssen und Chiliflocken garniert servieren.