Asia-Wraps mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Wraps mit Hähnchen

Asia-Wraps mit Hähnchen - Von der Hand in den Mund: Fingerfood im Asia-Style.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein20 g(20 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium479 mg(12 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure192 mg
Cholesterin55 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
1
½ Bund
100 g
300 g
Hähnchenbrustfilet (2 Hähnchenbrustfilets)
15 g
Butter (1 EL)
1 EL
3 EL
50 g
2 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Reispapier nach Packungsanleitung einweichen.

2.

Inzwischen Möhre schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und sehr schräg in dünne, lange Streifen schneiden.

3.

Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen.

4.

Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 5 Minuten braten.

5.

Inzwischen für die Marinade Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Pilze putzen. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

6.

Hähnchenfilets aus der Pfanne nehmen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

7.

Reispapierblätter einmal zusammenfalten. Gemüse, Basilikum, Pilze und Fleisch daraufgeben, mit Marinade beträufeln und zu Tütchen zusammenrollen.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten