Asiasalat mit Entenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiasalat mit Entenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g
2
3
1
gehackte Knoblauchzehe
2 EL
2 EL
2 EL
2 EL
3 EL
flüssigen Honig
1 TL
300 g
1
2
1
Handvoll frische Spinatblatt

Zubereitungsschritte

1.
Wasser mit Essig zum kochen bringen. Entenbrust 3 Min. darin kochen. Auf Küchekrepp abtropfen lassen. Mit 3 EL Honig, Hoi-Sin, Reisschnaps, Salz, Sternanis und Nelken eine Marinade herstellen. Die Entenbrüste 1 Std. darin marinieren. Abtropfen lassen. Mit dem restlichen Honig die Haut der Entenbrust einpinseln, in einen kleinen Bräter legen und im heißen Backofen, mit der Hautseite nach oben bei 220° in 25 Min. fertigbraten. Während des Bratens immer wieder mit Marinade beträufeln. Entenbrust herausnehmen und warmstellen. Bratensatz mit etwas Wasser lösen. Mit Sesamöl und Knoblauch und einer Prise Zucker zu einer Sauce glattrühren.
2.
Möhren schälen und längs in lange dünne Streifen schneiden, oder hobeln.
3.
Zucchini waschen, längs vierteln, die Kerne jeweils abschneiden und längs in lange dünne Streifen schneiden.
4.
Möhren in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, Zucchini ca. 1 Min. jeweils abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Paprika waschen, putzen halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
6.
Spinat waschen, verlesen und trockenschleudern.
7.
Das Gemüse mit der Sauce mischen
8.
Entenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Salat anrichten, mit Petersilienblättchen garnieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen