Asiatisch angehauchter Fisch mit Gemüse

im ganzen gedämpft
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatisch angehauchter Fisch mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
1 großen ganzen Fisch (z.B. Dorade)
35 g Ingwer
Gemüse nach Wahl z.B. Möhren, Paprika, Kohlrabi, Zucchini etc.
2 EL Öl
2 EL Sojasauce
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
IngwerÖlSojasauceZucker
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Dampfgarer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Den Fisch auf beiden Seiten bis zu den Gräten schräg einschneiden. Ingwer schälen und die halbe Menge in feine Scheiben schneiden. Die andere Hälfte reiben.

2.

Den Fisch in einen Dämpfeinsatz legen und die Ingwerscheiben darüberstreuen. Gemüse putzen und in möglichst feine Stäbchen schneiden. Zum Fisch in den Dämpfeinsatz geben.

3.

Alles 12-15 Minuten zugedeckt im Dampf garen. Die Garzeit hängt von der Größe des Fisches ab. Das Fleisch sollte sich zwischen den Einschnitten lösen.

4.

In einer kleinen Pfanne oder Kasserolle das Öl erhitzen. Den geriebenen Ingwer hineingeben und 1 Minute braten.

5.

Die Pfanne vom Herd nehmen. Sojasauce und Zucker hineingeben. Die Sauce über den Fisch und das Gemüse gießen und servieren.