Asiatische Nudelsuppe mit Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Nudelsuppe mit Meeresfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein30 g(31 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K29,4 μg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium759 mg(19 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin210 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
4 Stück
250 g
Fischfilet gewürfelt z. B. Steinbutt, Heilbutt, Schellfisch
200 g
Mini- Tintenfischtuben küchenfertig
1 Stange
Lauch nur das Weiße
150 g
1 l
Dashi-Brühe aus dem Glas
100 ml
helle Sojasauce
2 EL
süßer Reiswein Mirin
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TintenfischtubenZuckerschotenSojasauceSurimiZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zuckerschoten putzen, waschen, in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen. Surimi etwas kleiner schneiden. Lauch putzen, in feine Stücke schneiden.

2.

Reichlich Wasser zum Kochen bringen, Nudeln in 10 Minuten garen, abgießen. Dashi-Brühe erhitzen, Fischstücke und Minitintenfischtuben zugeben und in 4 Min. gar ziehen lassen.

3.

Sojasauce mit Mirin und Zucker verrühren, in einem kleinen Topf aufkochen lassen, in die Brühe zum Fisch geben, umrühren, vom Herd nehmen, Nudeln, Surimi und Zuckerschoten zugeben und zum Servieren auf vier große Suppenschalen verteilen.

Schlagwörter