Asiatische Sesamküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Sesamküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
40
Zutaten
250 g Klebreismehl
50 g Reismehl
4 EL brauner Zucker
2 TL Backpulver
Reismehl zum Arbeiten
80 g Sesamsamen
Erdnussöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerSesamsamenErdnussöl

Zubereitungsschritte

1.
Beide Mehlsorten mit dem Zucker und dem Backpulver in einer Schüssel vermischen. So viel lauwarmes Wasser (ca. 250 ml) zugeben und verkneten bis der Teig nicht mehr am Schüsselrand kleben bleibt. Abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick auswellen und Kreise (à ca. 5 cm Durchmesser) ausstechen. Diese beidseitig im Sesam wälzen und portionsweise im heißen Öl, auf beiden Seiten, 4-5 Minuten goldbraun ausbacken.
2.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite