0
Drucken
0

Asiatischer Eiernudelnsalat

mit Ingwer-Garnelen

Asiatischer Eiernudelnsalat
456
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Nudeln nach Packungsanleitung garen, anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Garnelen putzen, die Schale bis zu den Schwanzflossen schälen, Garnelen einmal längs bis zur Hälfte durchschneiden, dabei den Darm entfernen. Ingwer schälen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, halbieren, Kernchen und Trennwände entfernen. Paprika abspülen und in sehr dünne Streifen schneiden. Korianderblätter abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Wie Sie Garnelen richtig schälen und putzen
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
3

Öl in einem Wok (oder in einer tiefen Pfanne) erhitzen. Ingwer und Garnelen darin 3-4 Minuten anbraten. Frühlingszwiebeln und Paprika zufügen und 2-3 Minuten weiterbraten. Mit Sojasoße ablöschen, evtl. mit Salz abschmecken. Auskühlen lassen.

4

Sesamöl und Limettensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln mit allen vorbereiteten Zutaten mischen und anrichten.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages