Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Auberginen-Nudel-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen-Nudel-Auflauf
772
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett41,3 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein29,9 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien772
Kohlenhydrate/g70
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
2
500 g
1 Bund
4 EL
2 EL
750 ml
200 g
mittelalter Gouda
100 g
8 EL
2
4 Stiele
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Auberginen abspülen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben ausbreiten und mit etwas Salz bestreuen. 20 Minuten beiseite stellen. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser 6-8 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Butter erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren die Milch angießen und einmal aufkochen lassen. Gouda und Parmesan reiben. ¾ vom Gouda und den Parmesan in die Bechamelsauce rühren und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Video Tipp
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Schritt 2/2

Auberginenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen. 6 EL Olivenöl portionsweise erhitzen. Nach und nach die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten kurz anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knoblauch pellen und klein würfeln. Salbeiblättchen fein schneiden. Restliches Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Salbei darin kurz anbraten. Eine gefettete Auflaufform mit der Hälfte der Auberginen schieben auslegen. Nudeln mit Möhren und der Hälfte der Knoblauch-Salbei-Mischung mischen. Darauf verteilen und 2/3 der Käsesauce darüber gießen. Übrige Auberginenscheiben darauf legen, die übrige Knoblauch-Salbei-Mischung darüber streuen und die übrige Bechamelsauce darüber gießen. Den restlichen Gouda darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) etwa 30 Minuten backen.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

DCOU Premium Aluminium Krautmühle CNC Pollenfänger Mahler für Krauter Tabak Schleifer 4-teilig mit Siebgrinder Ø63mm
VON AMAZON
14,00 €
Läuft ab in:
PROCAVE Matratzenunterlagen
VON AMAZON
20,35 €
Läuft ab in:
PROCAVE Matratzenunterlagen
VON AMAZON
12,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages