Auberginen-Röstbrote

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen-Röstbrote
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 mittelgroße Aubergine
Salz
2 Knoblauchzehen
60 ml Olivenöl
½ Minze
½ Petersilie
10 g Sonnenblumenkerne
½ TL getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer
1 Prise Chilipulver
12 Scheiben Baguette
Meersalz zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Einsalzen und zur Seite stellen.
2.
Die Knoblauchzehen abziehen und zum Öl pressen. Die Minze und den Petersilie abbrausen sowie grob hacken. Die Sonnenblumenkerne ebenfalls klein hacken. Mit dem Oregano zum Öl geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
3.
Den Backofen auf die Grillfunktion vorheizen. Die Auberginen trocken tupfen und mit etwa der Hälfte vom Kräuter-Öl vermengen. Auf einem Rost ausbreiten und im Ofen 5-10 Minuten grillen. Die Brotscheiben mit dem übrigen Öl einpinseln und ebenfalls ca. 5 Minuten unter Wenden grillen.
4.
Die Brote mit den Auberginenscheiben belegen, mit ein wenig Meersalz bestreuen und servieren.