Auberginen-Schnitzel mit Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen-Schnitzel mit Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein16 g(16 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K10,6 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium653 mg(16 %)
Calcium203 mg(20 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 TL
2
4 EL
Butterschmalz zum Braten
Für den Kräuterquark
150 g
gemischte Kräuter z. B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Kresse, Dill, Estragon, Zitronemelissse
1
1
50 g
250 g
1 EL
1 EL
1 Prise
Außerdem
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkSchlagsahneÖlZuckerAubergineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kräuter waschen, von den Stielen zupfen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, alles mit saurer Sahne, Quark und Öl mischen, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen, abschmecken.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden.
3.
Auberginen waschen, Enden abschneiden und in dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten salzen und 30 Min. stehen lassen. Auberginenscheiben trocken tupfen, mit Paprika bestreuen. Eier auf einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben. Auberginenscheiben in den Eiern wenden, anschließend in den Semmelbröseln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben je Seite ca. 3 Min. braten. Fertige Scheiben im Backofen (70°) warm halten. Panierte Auberginen mit Kräuterquark auf Teller anrichten und mit Paprika bestreut servieren.