Auberginencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K34,6 μg(58 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Sesamsamen
2 EL frisch gehackte Petersilie
4 EL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zum Garnieren
2 EL grob geschnittene Petersilie
schwarze Oliven nach Belieben entsteint
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Auberginen waschen, rundherum mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten weich backen. Dann herausnehmen, etwas abkühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus schaben. Mit einer Gabel, falls nötig, zerdrücken.
3.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken. Beides mit dem Auberginenpüree und dem Olivenöl vermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Den kalten Dip abschmecken und in eine große Schale füllen. Mit Petersilie und Oliven garniert servieren.
4.
Dazu nach Belieben Fladenbrot reichen.