Auberginengratin mit Tomate und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginengratin mit Tomate und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
993
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien993 kcal(47 %)
Protein43 g(44 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate111 g(74 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K32,4 μg(54 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.489 mg(37 %)
Calcium866 mg(87 %)
Magnesium170 mg(57 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren20,5 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL Olivenöl
800 g Auberginen
300 ml Gemüsebrühe
3 Dosen Pizzatomaten
6 Knoblauchzehen
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
1 EL Oregano
2 Zweige Basilikum
200 g saure Sahne
250 g frischer Parmesan
500 g Lasagneplatte (1 Packung)
Petersilie für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lasagneplatten in kaltem Wasser einweichen.
2.
Auberginen waschen, würfeln, salzen, stehen lassen. Die Pizzatomaten mit 3 geschälten Knoblauchzehen und dem Oregano pürieren, erwärmen.
3.
Die Auberginen unter fießendem Wasser abwaschen, abtropfen lassen und in Olivenöl mit den restlichen Knoblauchzehen anbraten, Brühe aufgießen, köcheln lassen. Mit Pfeffer würzen, abschmecken und anschließend pürieren. Eine Auflaufform fetten, mit Lasagneplatten auslegen, mit 2 EL Sauerrahm einpinseln, 1/5 des Tomatenpürees darauf verteilen, eine weitere Schicht Platten darauf verteilen, 1/4 Auberginenpüree darauf geben, mit Käse bestreuen, mit Platten abdecken. Diesen Vorgang drei weitere Male wiederholen. Zuletzt wieder eine Schicht Tomatenpüree auftragen, den restlichen Sauerrahm darüber klecksen und mit Käse bestreuen. Bei 200°C im vorgeheizten Ofen ca. 40 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Min. stehen lassen, in Stücke schneiden und mit Petersilie garniert servieren.