Auberginensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
487
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien487 kcal(23 %)
Protein21 g(21 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K32,3 μg(54 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium362 mg(36 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
300 g Schafskäse
1 Handvoll Petersilie
60 g Walnusskerne
2 Knoblauchzehen
250 g griechischer Joghurt
2 EL Sesamsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, putzen und mundgerecht würfeln. Auf Alu-Grillschalen verteilen und mit dem Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 10-15 Minuten garen.
2.
Den Feta würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Die Walnüsse grob hacken. Den Knoblauch schälen und zum Joghurt in eine Schüssel pressen. Den Sesam, den Zitronenabrieb, etwas Saft, Salz und Pfeffer zugeben, alles gut verrühren und abschmecken.
3.
Die Auberginen vom Grill nehmen und mit allen vorbereiteten Salatzutaten vermengen. Den Salat abschmecken und noch warm oder abgekühlt servieren.