Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Austern mit Sabayon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Austern mit Sabayon
Health Score:
Health Score
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
24
frische Austern
200 ml
trockener Champagner
3
125 g
geklärte Butter Butterschmalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AusterButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Austern öffnen und den Saft auffangen. Das Austernfleisch auslösen und die Muschelschalen beiseite legen. Austern kurz unter kaltes Wasser halten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Muschelschalen waschen und trocknen lassen. Den Austernsaft durch ein Haarsieb schütten um den Sand zurückzuhalten, kurz zum kochen bringen, das Austernfleisch darin kurz pochieren, aus dem Saft heben und zurück in die Muschelschalen legen.

2.

Den Champagner zum restlichen Austernsaft schütten und ein paar Min. einkochen lassen, bis die Flüssigkeit deutlich reduziert ist. Von der Kochstellen nehmen und die Eigelbe hinzufügen. Mit dem Schneebesen gründlich verquirlen. Butter hinzufügen und bei milder Hitze zu einer schaumigen Creme aufschlagen. Die Austern mit der Sabayon halb bedecken und sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar