Austern und Pfifferlinge

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Austern und Pfifferlinge
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Kalorien:
161
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien161 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium218 mg(5 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Austern
1 Zwiebel
60 g geräucherter Bauchspeck
150 g Pfifferlinge
2 EL Olivenöl
1 Schuss trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfifferlingOlivenölWeißweinAusterZwiebelPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Austern öffnen und das Fleisch aus der Schale lösen. Diese säubern und das Fleisch wieder in je eine Schalenhälfte legen. Diese dann auf ein Backblech Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Pfifferlinge putzen und je nach Größe ganz lassen oder kleiner schneiden. Die Zwiebel mit dem Speck in heißem Öl 1-2 Minuten farblos anschwitzen. Die Pfifferlinge zugeben und zusammen 1-2 Minuten braten. Mit dem Wein ablöschen und mit Pfeffer würzen. Auf die Muscheln verteilen und im Ofen 2-3 Minuten heiß werden lassen.