Austernpilze mit Tomaten und Mettbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Austernpilze mit Tomaten und Mettbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien378 kcal(18 %)
Protein17 g(17 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K14,9 μg(25 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin30,8 μg(68 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium863 mg(22 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure149 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Austernpilze
4 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Schweinemett
1 EL Butter
einige Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AusternpilzSchlagsahneOlivenölButterTomateZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Austernpilze säubern, putzen und größere Pilze eventuell kleiner schneiden. Tomaten abspülen, vierteln und die Kernchen entfernen. Tomaten in Spalten schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen. Zwiebel fein würfeln.

2.

Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Austernpilze und Zwiebel darin kurz anbraten. Knoblauch dazupressen. Sahne angießen und 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Aus dem Mett kleine Bällchen formen. Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Mettbällchen darin ringsum anbraten, Tomaten zufügen und nur ganz kurz mitbraten. Zusammen mit den Basilikumblättchen unter die Austernpilze mischen. Nochmals abschmecken und anrichten.