Austernseitlinge in Lauchcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Austernseitlinge in Lauchcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
4
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium5 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
300
Zutaten
40 g Butterschmalz
2 Zwiebeln
300 g Austernpilze
150 g Lauch (weiß)
1 Tasse Fleischbrühe
50 ml weißer Wermut (trocken)
Schlagsahne
1 TL Speisestärke
Salz , Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AusternpilzButterschmalzZwiebelSchlagsahneSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst in einer Pfanne Butterschmalz heißmachen und die gehackten Zwiebeln glasig dünsten. Dann die geputzten, in Stücke geschnittenen Pilze anbraten, Lauchringe - nur das Weiße -, dann Brühe und Wermut dazugeben und gardünsten. Anschließend die Sahne mit Stärkemehl verquirlen und in die kochende Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schlagwörter