Avocado-Grapefuitsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocado-Grapefuitsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein3 g(3 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K24 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium862 mg(22 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Grapefruits
2 EL Kapern in Salz
100 g schwarze Oliven
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 Avocados
1 Handvoll Basilikum
1 Römersalatherz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OliveOlivenölBasilikumZuckerGrapefruitSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Grapefruits rundherum mit einem scharfen Messer von der Schale befreien und die Filets zwischen den Häuten herausschneiden. Den Saft aus dem verbleibenden Fruchtfleisch in eine Schale auspressen. Die Kapern abbrausen und zusammen mit den abgegossenen Oliven zum Grapefruitssaft geben. Die Grapefruitfiltes hinzufügen, das Olivenöl einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
2.
Die Avocados vierteln, den Kern entfernen und die Schale abziehen. In die Ölmarinade geben und durchziehen lassen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Salat waschen und in die einzelnen Blätter teilen. Diese auf Tellern anrichten und die Avocados mit der Marinade darauf verteilen. Mit Basilikum garniert servieren.