Avocadocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocadocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
1129
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.129 kcal(54 %)
Protein19 g(19 %)
Fett106 g(91 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21,9 g(73 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E11,9 mg(99 %)
Vitamin K86,1 μg(144 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium2.859 mg(71 %)
Calcium217 mg(22 %)
Magnesium193 mg(64 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren32,5 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g Pistazienkerne
Salz
1 TL getrocknete Minze
2 Avocados
1 Knoblauchzehe
2 EL Limettensaft
100 g Schmand
weißer Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmandPistazienkerneLimettensaftMinzeSalzAvocado
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pistazien in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Herausnehmen, salzen und abkühlen lassen. Die Minze mit der Hälfte der Pistazien mischen und zusammen klein hacken.
2.
Die Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch auslösen. Mit den Pistazien und dem geschälten Knoblauch in einem Mixer geben. Limettensaft zufügen und pürieren. Den Schmand darunter rühren und die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit übriger Minze-Pistazien-Mischung betreut servieren.