0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocadodip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
3265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.265 kcal(155 %)
Protein13 g(13 %)
Fett356 g(307 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E44,4 mg(370 %)
Vitamin K202,3 μg(337 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin27 μg(60 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.346 mg(34 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren55,4 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin633 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1
reife Avocado
6
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
2
frische Eigelbe
350 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Avocado halbieren und den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts glatt rühren.
2.
Knoblauch schälen, durchpressen und mit Salz, Zitronensaft und den Eigelben in das Avocadomus einrühren. Dann das Öl erst tropfenweise, dann im dünnen Strahl unter stetigem Rühren unterrühren. Die Sauce sollte dickcremig sein; mit Salz und Pfeffer würzen.