0
Drucken
0

Avocadosalat

Avocadosalat
296
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
Früchte
1 Avocado
1 Apfel
1 Orange
Für die Soße
Apfelessig3 ½ EL Apfelessig
¼ Zitrone
2 EL Sauerrahm (saure Sahne)
100 g Magerjoghurt
15 g frische Zitronenmelisse
30 g Blattsalat
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Avocado und Apfel schälen und in Würfel schneiden.
2
Orange filetieren, den Saft zum Abschmecken der Soße verwenden.
3
Alle Zutaten der Soße vermengen und über die Früchte und Avocado nappieren.
4
Mit verschiedenen Blattsalaten dekorativ anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Gericht kann auch ohne Sauerrahm zubereitet werden, indem man diesen durch Jogurt ersetzt. Cayennepfeffer ist auch als Chilipfeffer und Chilipulver erhältlich. Er wird vor allem zum Würzen exotischer Gerichte verwendet. Der scharfe Geschmack stammt ebenso wie der der Chilis von dem sekundären Pflanzeninhaltsstoff Capsaicin, das in geringen Dosen die Salzsäure-Produktion des Magens erhöht und damit verdauungsfördernd wirkt.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter