Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Kurbelt den Stoffwechsel an

Baba Ghanoush

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Baba Ghanoush

Baba Ghanoush - so smart war Dippen noch nie. Foto: Marieke Dammann

Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
126
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
6
Portionen
3
kleine Auberginen
2
2 Stiele
1 Stiel
½
½
3 EL
45 g
Tahini (Sesampaste; hell; 3 EL)
½ TL
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise
Einkaufsliste drucken
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen waschen, mit einer Gabel mehrfach einstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten backen, dabei gelegentlich umdrehen.

2.

Währenddessen Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und hacken. Granatapfelkerne aus der Frucht lösen. Zitronenhälfte heiß abspülen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen.

3.

Auberginen aus dem Ofen nehmen, halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.

4.

Öl, Tahini, Gewürze, Zitronensaft und -schale unter das Auberginenpüree rühren und abschmecken. Mit Kräutern und Granatapfelkernen bestreuen.

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Wegen ihres hohen Kaliumanteils gelten Auberginen zu Recht als wirksames Mittel für die Aktivierung des Stoffwechsels. Zusätzlich unterstützen sie die sanfte Entwässerung des Körpers sowie einen regulierten Blutdruck.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Das Auberginen-Püree hält sich im Kühlschrank 2–3 Tage frisch. Einfach in ein verschließbares Glas füllen und mit etwas Olivenöl bedecken.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien126 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium342 mg(9 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar