Baby-Maiskolben mit Chili-Panade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baby-Maiskolben mit Chili-Panade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
392
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien392 kcal(19 %)
Protein8 g(8 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium140 mg(4 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin171 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12
40 g
3
60 g
3
Mehl zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChilischoteEiSalzFrittierölMehl

Zubereitungsschritte

1.
Die Maiskolben in kochendem Wasser 8-10 Minuten garen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Cornflakes in einem Gefrierbeutel zu Bröseln zerdrücken. Die Chilischoten waschen, putzen und hacken. Cornflakes, Paniermehl und gehackte Chilis vermischen.
2.
Die Eier mit 4 EL Wasser verquirlen und salzen. Das Frittierfett erhitzen. Die Maiskolben mit Mehl bestäuben, durch die verquirlten Eier ziehen und in der Cornflakes-Mischung panieren. Im heißen Fett portionsweise goldbraun frittieren und zum Servieren auf Spieße stecken.