Baby-Pizzen mit Spinat und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baby-Pizzen mit Spinat und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
134
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien134 kcal(6 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K112,2 μg(187 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium282 mg(7 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Für den Belag
350 g
2
4
2 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
100 g
60 g
120 g
Rohschinken z. B. Parma
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe zerbröckeln und mit 3-4 EL lauwarmem Wasser glatt rühren. Das Mehl in einer Schüssel mit der angerührten Hefe, dem Zucker, Salz, dem Öl und ca. 150 ml lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr am Schüsselrand klebt, evtl. die Mehlmenge leicht variieren. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.
2.
Für den Belag den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken und gut ausdrücken. Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit dem Knoblauch, dem Spinat, dem Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken. Den Gorgonzola mit einer Gabel fein zerdrücken und den Ricotta unterrühren. Die Walnüsse hacken.
3.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten, zu einer Rolle formen und in ca. 12 Stücke teilen. Mit dem Nudelholz zu kleinen Pizzen ausrollen, auf das vorbereitete Blech legen und mit der Käsecreme bestreichen, dabei einen schmalen Rand frei lassen. Mit dem Spinat belegen und mit den Nüsse bestreuen. Im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen.
5.
Die kleinen Pizzen aus dem Ofen nehmen und mit zerpflücktem Schinken garniert servieren.