Backpflaumentörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Backpflaumentörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert245 kcal(12 %)
Protein3,8 g(4 %)
Fett10,6 g(9 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Pflaumen
250 g
steinlose Trockenpflaumen
50 ml
Teig
je 125 g Puderzucker und weiche Butter
3
Eier (Größe M)
1 Päckchen
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
VanillezuckerButterEi

Zubereitungsschritte

1.

Pflaumen klein würfeln und in einem Topf mit dem Pflaumenschnaps mischen. Abgedeckt über Nacht stehen lassen. Dann bei geringer Hitze solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

2.

Butter cremig rühren, nach und nach Puderzucker, Vanillezucker und Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Die Pflaumen untermengen.

3.

Den Teig in gebutterte kleine Förmchen (ca. 5 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 15-20 Minuten backen.