Bäckerofen aus Straßburg

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bäckerofen aus Straßburg
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
617
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien617 kcal(29 %)
Protein66 g(67 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin33,1 mg(276 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂10,3 μg(343 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium2.057 mg(51 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink11,6 mg(145 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure476 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
6
Zutaten
750 g
1
750 g
Hammelschulter
3
Salz und Pfeffer
2
4
3
1 Zweig
500 ml
leichter Weißwein
1500 g
500 g
500 ml
Produktempfehlung

Zu diesem Straßburger Bäckerofen serviert man Stangenbrot und einen trockenen elsässischen Weißwein.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch schälen, länglich schneiden.
Fleisch ringsum mit spitzem Messer einstechen und die Knoblauchstücke hineinstecken. Das Fleisch salzen und pfeffern und mit Gewürzen in eine Steingutform geben. Weißwein zugießen und 24 Stunden gut zugedeckt marinieren lassen.

2.

Kartoffeln und Zwiebeln in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.
In die Form zu dem Fleisch geben und Brühe zugießen. Die Form schließen und bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen geben und dann 2 Stunden garen.